Phenom 9600 Black Edition beliebter als erwartet

AMDObwohl der AMD Phenom momentan in der Presse einiges einstecken muss, sind zumindest die Verkaufszahlen des AMD Phenoms 9600 Black Edition besser als zunächst erwartet. Der TLB-Bug und das verschobene B3-Stepping sorgten in letzter Zeit für viel Aufsehen.

Dennoch lässt sich der AMD Phenom, allen voran die Black Edition, gut unter die Leute bringen, was unter anderem wohl auf den enormen Preisnachlass der letzten Wochen zurückzuführen ist. Bei der Black Edition im Besonderen erfreut darüber hinaus der offene Multiplikator, der eine komfortables Übertakten des Systems ermöglicht. Die Kunden investieren gerne 10 Euro mehr in eine Black Edition, um den offenen Multiplikator zu nutzen, berichten diverse Online-Shops.

Die große Nachfrage an dem Phenom 9600 Black Edition ist für AMD ein weiterer Schritt vorwärts. Momentan steht man jedoch vor dem leidigen Problem, der großen Nachfrage nicht Stand halten zu können. Die meisten Händler warten schon eifrig darauf, die Phenom Black Edition weiter verkaufen zu können. Der nächste große Auslieferungstermin soll der 07.01.2008 sein, am Folgetag, dem 08.01.2008, sollte die Phenom Black Edition wieder übergreifend verfügbar sein.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) Luk Luk 04.01.2008 - 20:16 Uhr
Lichtblicke im Schatten vom AMD-Pechmonster