3DMark08: Wirrwarr um Bilder und Launchtermin

FutureMark ber die Weihnachtstage haben sich die Gerüchte zum kommenden Titel der "3DMark"-Benchmarkreihe geradezu überschlagen. An Heiligabend tauchten erste, atemberaubend aussehende Bilder zum 3DMark08 auf, die sich jedoch am Tag darauf als "Fake" entlarvten. Kurioserweise folgten jedoch am selben Tag von anderer Quelle noch neue, bis dato als "echt" geltende 3DMark08-Bilder auf. Sie stammen von "Chiphell" und zeigen komplett neue Szenen, die allesamt in DirectX 10 programmiert wurden.

3DMark08 Jane Nash

Die Kollegen von "Chiphell" liefern je zwei Bilder zu zwei verschiedenen Sequenzen, die Jane Nash und New Calico heißen. Weiter geben sie an, dass sie den 3DMark08 auf einem HD-3850-CrossFire-Gespann begutachtet haben; die entsprechenden Bilder/Sekunde (FPS) können sie den Screenshots entnehmen, da im Hintergrund das Programm Fraps mitlief. Die auf den Screenshots gezeigten Werte lassen noch kein all' übergreifendes Urteil fassen, geben aber schon mal eine grobe Marschrichtung vor: Ruckeorgie selbst auf potentem CrossFire-System!

3DMark08 Jane Nash

Ferner können die Kollegen von "Chiphell", denen nach eigenen Angaben die Build 0.23.0.1 vorlag, mit minimalen Systemvoraussetzungen aufwarten: So ist den bereitgestellten Release Notes zu entnehmen, dass eine DirectX-10-fähige Grafikkarte samt Windows Vista verpflichtend ist. Ebenso wird eine Festplattenkapazität von 1,5 GB benötigt sowie eine moderne CPU, die SSE-Befehle unterstützt.

3DMark08 New Calico

Offiziell vorgestellt werden soll der 3DMark08 am 20. Februar 2008 auf der Games Developer Conference (GDC), wobei Entwickler FutureMark dies noch nicht bestätigte und auch "alte Traditionen" dagegen sprechen. In der Vergangenheit hatten die Finnen stets mit nichtssagenden Countern sowie anderen netten Ideen den Launch bis zur letzten Sekunde spannend gehalten. Damit sind bis auf weiteres alle Informationen zum 3DMark08 mit äußerster Vorsicht zu genießen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare