AMD Phenom: Triple-Core-CPUs im Februar

AMDDie letzten Tage hatten Gerüchte die Runde gemacht, wonach AMDs Drei-Kern-Prozessoren möglicherweise doch später das Licht der Welt erblicken würden als angenommen. Grund war der plötzlich grob eingegrenzte Zeitraum "1. Halbjahr 2008", nachdem sich zuvor der März als Monat der Tat herausgestellt hatte. Nun berichten die Kollegen von "DigiTimes", dass der Launch sogar schon im Februar über die Bühne laufen wird.

Weiter berichtet der asiatische Branchendienst davon, dass Toliman, so der Codename des Triple-Core Prozessors, unter der Bezeichnung Phenom 7600 und 7700 auf den Markt kommen wird. Die Taktrate des Chips soll dabei 2,3- und 2,5 GHz betragen. Dadurch könnte es zu der interessanten Konstellation kommen, dass AMD zwischenzeitlich ein höher getaktetes Triple- als Quad-Core-Modell im Handel hat, denn ein vierkerniger Phenom mit 2,5- und 2,6 GHz ist laut aktuellen Plänen erst gegen Ende des ersten Quartals 2008 zu erwarten. Gegen diese Theorie spricht allerdings die Tatsache, dass die Triple-Core-CPU schlichtweg eine deaktivierte Quad-Core-CPU ist.

Während also der "Triple-Core"-Phenom voll im Zeitplan zu sein scheint, läuft es bei der Entwicklung eines "Dual-Core"-Phenoms wesentlich unruhiger. Nach jüngsten Information wird es erst gegen Ende des zweiten Quartals soweit sein. Tragisch ist die Verspätung aber sicherlich nicht, denn selbst die derzeitigen Quad-Core CPUs locken schon mit Preisen von mittlerweile unter 200 Euro. Überdies würde man sich mit einem zweikernigen Phenom vorerst unnötig Konkurrenz ins eigene Haus schaffen, die Athlon 64 X2 Prozessoren sind etabliert und preislich gut aufgestellt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare