Nvidia: Quartalszahlen mit Rekorden

NvidiaIm abgelaufen dritten Quartal des Geschäftjahres 2008 (30. Juli 2007 - 28. Oktober 2007) meldete Nvidia einen Rekordumsatz, der mit einer Höhe von 1,12 Milliarden US-Dollar erstmals über den besonderen Wert von einer Milliarde US-Dollar kletterte. Doch auch der Gewinn stellte mit einer Höhe von 235,7 Millionen US-Dollar einen neuen Rekord in der Firmengeschichte Nvidias dar.

. Zeitraum Umsatz in USD Gewinn in USD
Q1 05 26.01.04 - 25.04.04 471,9 Mio. 21,3 Mio.
Q2 05 26.04.04 - 25.07.04 456,1 Mio. 5,1 Mio.
Q3 05 26.07.04 - 24.10.04 515,6 Mio. 25,9 Mio.
Q4 05 25.10.04 - 30.01.05 566,5 Mio. 48,0 Mio.
Q1 06 31.01.05 - 01.05.05 583,8 Mio. 64,4 Mio.
Q2 06 02.05.05 - 31.07.05 574,8 Mio. 74,8 Mio.
Q3 06 01.08.05 - 30.10.05 583,4 Mio. 65,3 Mio.
Q4 06 31.10.05 - 29.01.06 633,6 Mio. 98,1 Mio.
Q1 07 30.01.06 - 30.04.06 681,8 Mio. 90,7 Mio.
Q2 07 31.04.06 - 30.07.06 687,5 Mio. 86,8 Mio.
Q3 07 31.07.06 - 29.10.06 820,6 Mio. 106,5 Mio.
Q4 07 30.10.06 - 28.01.07 878,9 Mio. 163,5 Mio.
Q1 08 29.01.07 - 29.04.07 844,3 Mio. 132,3 Mio.
Q2 08 30.04.07 - 29.07.07 935,3 Mio. 172,2 Mio.
Q3 08 30.07.07 - 28.10.07 1120,0 Mio. 235,7 Mio.


Besonders hoch war die Steigerung im mobilen Sektor: Nvidia konnte im vergleich zum 3. Quartal das Vorjahres mehr als doppelt so viele mobile GPUs absetzen. Dies bestätigt wieder einmal den Trend zu deutlich höheren Notebook-Verkäufen. Aber auch beim Desktop-Markt konnte sich Nvidia im Vergleich zum Vorjahr steigern und 33 Prozent mehr Grafikprozessoren verkaufen. Weiter für erwähnenswert hält Nvidia, dass die ersten IGPs für Intel-Systeme ausgeliefert wurden sowie den Launch der Geforce 8800 GT, auch wenn diese erst am 29. Oktober und damit am ersten Tag des vierten Geschäftsquartals 2008 präsentiert wurde.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare