Crysis erreicht Gold-Status

Ego-ShooterVergangenes Wochenende präsentierte die Coburger Spieleschmiede Crytek die im Vorfeld heiß erwartete Pre-Release Demo von Crysis und lud damit alle Interessierten dazu ein, einen Ersteindruck vom Spiel zu erhalten. Nunmehr drei Tage darauf soll Crysis einschweißfertig sein; EA lässt unterrichten, dass Crysis den "Gold-Status" erreicht habe und so ans Presswerk übergeben werde, um pünktlich am 16. November in den Regalen zu stehen.

Crysis Pre-Release Demo

Da Crysis nur wenige Tage nach der Pre-Release Demo, welche die erste Mission des Spiels darstellt, den Gold-Status erreicht hat, rechnen viele damit, dass sich hinsichtlich der Performance wenig bis gar nichts mehr getan hat. Größtenteils konnte man nämlich vernehmen, dass die Demo zwar reichlich viel Spaß bereitet hat, doch die Systemanforderungen anspruchsvoller sind als man vermutet hatte und laut Kritikern nicht die reelen Systemanforderungen widerspiegeln, welche Crytek offen legte und so auch auf die Verpackung drucken lassen wird.

Crysis Pre-Release Demo

Selbst ein hochaktuelles System, bestehend aus einem Intel "Penryn" Core 2 Extreme QX9650 samt Radeon HD 2900 XT, konnte die Demo in den "High" und "Very High" Optionen unter einer durchschnittlichen Auflösung von 1280x1024 nicht flüssig darstellen. Unklar ist man sich noch, wem man die Schuld in die Schuhe schieben soll: Sind die Treiber von ATi und nVidia einfach noch unausgereift und nicht ans Spiel angepasst oder hat sich Crysis schlichtweg verkalkuliert bzw. durch unsauberen Code Performance verschenkt?

Crysis Pre-Release Demo

Es bleibt zu hoffen, dass die Grafikkartenschmiede Wege und Lösungen finden, das Spiel zu beschleunigen. Ansonsten könnte Crysis die bombastische Grafik, die das Aushängeschild des Spiels war und ist, paradoxerweise zum Verhängnis werden. Wer nämlich soll das Spiel kaufen, wenn selbst ein 2000 Euro teures System in "guten" Settings das Spiel nicht flüssig darstellen kann?


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) JackBauer 30.10.2007 - 20:44 Uhr
Hammergame. Die Demo is gut, die Multiplayer Beta sau geil! Find es etwas kurios, dass die Beta bei mir flüssiger läuft als die Demo. xD Freu mich schon auf den Launch. Und zur GameStar Wertung von 94 Punkten braucht man ja eig nix mehr hinzuzufügen.

PS: Die Bilder stammen von meinem Sys, Core 2 Quad Q6600, Geforce 8800 GTS 640 MB, 2 GB RAM. Details waren auf "high" eingestellt und mit 4x Anti-Aliasing in DirectX 9. Für mehr Bilder, hier.
1.) bingomatik 30.10.2007 - 19:30 Uhr
Genau aus dem Grund kaufe Ich mir das Spiel gebaucht und nicht neu !
Es würde mich freuen wenn viele Spieler die von Anfang an Interresse bekundet haben nun ihre kaufentscheidung etwas hinauszögern um ein Zeichen zu setzen das man a.) nicht eine falsche Systemanforderung bekannt gibt und b.)die Grafik zwar Zeitgemäss aber überzogen ist angesicht der benötigten Hardware die es erst gegenwärtig gib. Immerhin sind die meisten spieler mit einer Hardware unterwegs die 12 Monate alter ist und das ist der durchnschnitt. Das man sowas nicht erkennt nenne Ich salopp ausgedrückt: viel gelernt aber nichts kapiert, Typisch Kindergarten prinzip !
Anderseits ist es mir schon langsam egal weil es immer weitergegeben wird das Problem, das langweilt irgendwann einmal, allso tschau für heute.