Intel Fab 32 beginnt mit 45 nm-Produktion

IntelDie Intel Fabrik 32 hat heute in Arizona die Produktion von Prozessoren der nächst kleineren Fertigungsstufe begonnen. Die Fab 32 ist bereits die sechste 300-mm-Wafer-Fabrik und nach der D1D in Oregon das zweite Werk, in dem die 45-nm-Fertigungstechnologie eingesetzt wird. 3 Milliarden US-Dollar musste Intel in den Bau der Fab 32 investieren, um dort die Massenproduktion in 45-nm starten zu können.

Die gesamte Fläche der Anlage beträgt gut 92.000 m² und die Reinraumfläche beläuft sich auf 17.000 m². Mehr als 1.000 Beschäftigte, darunter Ingenieure und Fertigungstechniker, sind in der Fab 32 in den Bereichen Produktion und Automation tätig. Trotz dieser riesigen Anlage zählt die Fab 32 zu den umweltfreundlichsten Fabriken Intels. Sie soll die erste Fabrik sein, die offiziell nach den Kriterien des Leadership in Energy and Environmental Design (LEED) produziert wurde. Die LEED ist ein Rating-System für umweltfreundliche Gebäude, das vom U.S. Green Building Council erarbeitet wurde und Standards für eine umweltgerechte Bauweise setzt.

Mit der Fab 32 startet Intel die Fertigung der 45-nm-CPUs. Nachfolgen sollen zwei weitere Anlagen in Kiryat Gat (Israel, Fab 28) und Rio Rancho (New Mexico, USA, Fab 11X). Diese sollen dann im nächsten Jahr die Produktion aufnehmen. Die Penryns sind die ersten Prozessoren von Intel, die in der neuen Technologie gefertigt werden. Dabei wird der Transistor unter Einsatz eines High-k-Metal-Gates bedeutend verändert. Der Start für den Verkauf der ersten Penryns (Server) ist der 12. November.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) Falcon 27.10.2007 - 01:10 Uhr
ja, der highend-quad könnte noch dieses jahr kommen, aber die desktops für den normalen geldbeutel kommen erst 2008 :-)
3.) Streamline 27.10.2007 - 00:24 Uhr
Bei dem QX9650 wäre ich mir noch nicht sicher, der kann auch noch 2007 kommen.
2.) KonKorT 26.10.2007 - 23:55 Uhr
Ja, die Server kommen am 12. November, Desktops erst 2008.
1.) touly 26.10.2007 - 23:39 Uhr
die penryns ab 12.november aber nur in form von server cpus oder?
wäre giel desktops zu sehen weil ich für jemanden ende november nen rechner zusammenstellen soll und das fällt mir sauschwer inmitten so vieler neuen launches und so kurz vor eben solchen wo die preise noch so hoch sind ahhhh ich werd verrückt