FutureMark mit talentförderndem Wettbewerb

FutureMark Welcher junge Computerfreak träumt nicht vom Mitwirken bei FutureMarks 3DMark? Nun hat man auf Seiten FutureMarks einen Wettbewerb gestartet, in dem es Aufgabe und Ziel ist, eine Textur bestehend aus Grafik und/oder Text zu erstellen.

Dem Gewinner blüht ein ganz besonderer Preis. Seine selbst erstellte Textur, mit der er den Wettbewerb für sich entschieden hat, wird Teil des kommenden 3DMarks werden und sein Name wird im Abspann zu sehen sein. Außerdem erhält der Sieger eine Lizenz für die nächste Professional Edition der bekanntesten Benchmark-Software. An die Plätze zwei bis sechs gehen immerhin noch fünf Lizenzen für die kommende Advanced Edition.

Ob FutureMark indes dieses Jahr noch einen neuen 3DMark vorstellen wird, ist unbekannt und eher unwahrscheinlich. Erst im kommenden Jahr sollte man mit einem neuen Gamers-Benchmark der Finnen rechnen. Dieser wird - so viel ist schon durchgesickert - stark auf Multi-Core Prozessoren getrimmt sein. DirectX 10 Effekte sind ebenso garantiert.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) bingomatik 09.10.2007 - 17:05 Uhr
Nicht böse sein aber mir müsste man Geld geben um da mitzumachen. Warum sollte ich da auch mitmachen? Der Preiss kann es nicht sein und vom Ruhm weil der Nahme dann mit in der Liste aufgeführt wird wird man auch keine Vorteile bekommen. Und ausserdem sind bei der Anzahl der Teilnehmer nur die mit einem Platz geehrt die eine Creative Ader dafür haben. Also nichts für ungut.
3.) KonKorT 09.10.2007 - 15:14 Uhr
Naja selbst wenn ihr eine Grafik erstellen könnte, wäre es doch höchst unwahrscheinlich, dass ihr der Gewinner seid. ;)

Schließlich stammt FutureMark aus Finnland und bis hierhin ist es schon durchgesickert. Will heißen: Da nehmen etliche Leute aus x verschiedenen Ländern dran teil - unter Umständen sogar noch unwahrscheinlicher als im "Deutschen"-Lotto zu gewinnen, einigen wir uns auf jedenfall auf unwahrscheinlich.
2.) p.a.t.r.o.n 09.10.2007 - 14:19 Uhr
das selbe auch bei mir
1.) Luk Luk 09.10.2007 - 07:10 Uhr
Wie gerne würde ich da mitmachen :D
Hab aber keine Grafik Kenntnisse :(