Offizielle UT3-Systemanforderungen

Ego-ShooterEines der dieses Jahr neben Crysis am heiß erwartesten Spiele ist Unreal-Tournament 3, das insbesondere in puncto Grafik nicht kleckern, sondern klotzen soll. Der hochmodernen Unreal-3-Engine sei dank soll der Spieler atemberaubende Grafikeffekte, massig Explosionen und erstaunliche Physik-Effekte erleben. Im aktuellen Vorzeige-Shooter Bioshock wird die neue Engine bereits eingesetzt.

Unreal Tournament 3

Wegen der beeindruckenden Grafikpracht, die zuvor auf Bildern und Videos mehrmals unterstrichen wurde, bangte man bis dato einzig und allein um die Systemanforderungen des Spiels. Diese legte Epic Games nun offen und überraschte damit Laien sowie Kenner zugleich. Nachfolgend die Minimalanforderungen sowie Empfohlenen Systemanforderungen:


Minimale Systemanforderungen

  • CPU: Single-Core 2.0 GHz
  • Grafikkarte: GeForce 6200/Radeon 9600 (SM 2.0)
  • RAM: 512 MiB
  • Festplattenspeicher: 8 GB


Empfohlene Systemanforderungen:

  • CPU: Dual-Core 2.4 GHz
  • Grafikkarte: GeForce 7800GTX/Radeon X1300XT (SM 3.0)
  • RAM: 1024 MiB
  • Festplattenspeicher: 8 GB


Die Systemanforderungen liegen deutlich unter denen von Crysis und sind anscheinend selbst mit einem mehrere Jahre betagten PC zu bewerkstelligen. Insgesamt werfen die Systemanforderungen aber noch einige Fragen auf: Was darf man unter einer Single-Core CPU mit 2.0 GHz verstehen? Einen Athlon 64 Prozessor ala 3200+ oder auch einen Athlon XP 2000+? Wie schaut es mit einem historischen Pentium 4 2.0 GHz aus?

Dieselbe Frage darf auch bei den empfohlenen Systemanforderungen gestellt werden, wo es lediglich heißt Dual-Core 2.4 GHz. Erfüllt damit der Pentium D 840 (3.2 GHz) beispielsweise die empfohlenen Systemanforderungen oder muss es ein Prozessor ala Athlon 64 X2 4800+ / Core 2 Duo E6600 sein?

Unreal Tournament 3

Ebenso ist der Vergleich zwischen den Grafikkarten auffällig und eine Bemerkung wert. So wird in den minimalen Systemanforderungen eine GeForce 6200 mit einer Radeon 9600 gleichgesetzt, was schon ein starkes Stück ist und darauf hindeutet, dass allgemein ATi-Karten deutlich besser in Unreal-Tournament 3 laufen.

Das Ganze ist aber nichts zum Grafikkartenvergleich bei den empfohlenen Systemanforderungen, wo eine ehemals über 400 Euro teure High-End Karte von nVidia mit einer Low-Cost Karte der Konkurrenz aus derselben Serie verglichen wird. Ein Tippfehler darf man nach der vergangenen Zeit ausschließen und so bleibt es vorerst absolut unklar. Sollte man den schwammigen Systemanforderungen Glauben schenken, wäre Unreal-Tournament 3 massiv auf ATi-Karten optimiert worden, denn in Bioshock, einem Spiel basierend auf der Unreal-3-Engine, sieht man von einem derartig guten Abschneiden der ATi-Karten nichts.

Unreal Tournament 3

Publisher Midway bestätigte darüber hinaus nochmals, dass die PC-Fassung von Unreal Tournament 3 wie nach aktuellem Fahrplan Anfang November endlich erscheint. Die PlayStation 3 Version wird es hingegen eher nicht mehr dieses Jahr schaffen, obwohl Mark Rein von Epic Games den PS3-Jüngern noch einmal Hoffnung machte und sagte, dass noch nichts besiegelt sei und alles möglich. Definitiv erst im kommenden Jahr wird hingegen Unreal Tournament 3 für die Xbox 360 erscheinen, obendrein sogar noch in abgespeckter Form - nicht alle Multiplayer-Karten der PC- und PS3-Fassung werden enthalten sein.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) bingomatik 06.10.2007 - 14:17 Uhr
Die System Anforderung die auf der Verpackung steht ist doch fürn Arsch, was soll das ? Anderseits ist doch die Unreal-3-Engine CPU lastiger und die KI wird sowieso noch vom Prozessor berrechnet weshalb die angegebenen Systemanforderungen zumindest mal annähernd stimmen könnten. Zur Grafik kann ich nur sagen : Eine Augenweide! Schade, das ich nicht auf voll Egoshooter stehe sonst währe das mein kauf schlechthin . LOL
2.) KonKorT 05.10.2007 - 16:29 Uhr
Wie in der News beschrieben, ist das sehr unglaubwürdig.
1.) KodeX 05.10.2007 - 15:51 Uhr
Systemanforderung: 7800 GTX/x1300 XT ??? Ich glaube nicht, dass man diese Grafikkarten miteinander vergleichen kann....