PlayStation 3 demnächst ab 399 Euro?

SonyAufgrund immer noch schleppender Verkaufszahlen mehren sich im Internet die Gerüchte, dass Sony demnächst eine deutliche Preissenkung vollzieht und somit die große Lücke zur Xbox 360 schließt. Momentan wird die 60 GB Variante in Deutschland zu horrenden Preisen von 599 Euro an den Mann oder die Frau gebracht. Künftig soll man für 499 Euro das 60 GB Modell samt Starter-Kit, bestehend aus dem Grundgerät, zwei Controllern und zwei Spielen erhalten. Darüber hinaus ist eine abgespeckte 40 GB Variante, der womöglich der Kartenleser und Wireless-LAN fehlt, für 399 Euro geplant.

In den USA reagierte Sony bereits vor wenigen Monaten auf die niedrigen Absatzzahlen und senkte den Preis der PlayStation 3 (60 GB) von 599- auf 499 US-Dollar. Insofern wäre die in Europa spekulierte Preissenkung mehr als gerechtfertigt. Ein offizielles Statement des japanischen Konzerns steht allerdings noch aus. Man rechnet damit, dass dieser sich am 12. Oktober zur Preispolitik äußern wird. Bis dahin darf also noch munter weiter spekuliert werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare