Intern: Umfrage-Archiv ergänzt

InternWie versprochen, sind es im Zuge der Zeit die kleinen Neuerungen, die Einzug halten. So auch das Umfrage-Archiv, welches wir heute morgen öffentlich gestellt haben. Bislang konnte man lediglich über die Startseite die aktuelle Umfrage und deren Ergebnisse einsehen. Fortan kann man über ein Archiv auch jede Umfrage einsehen und somit die Ergebnisse auch noch im Nachhinein analysieren.

Auf der rechten Seite des Archivs kann man über eine Seitennavigation jede je auf Hardware-Infos gestartete Umfrage samt Ergebnisse einsehen. Zum schnellen Springen zwischen den Seiten lädt ein Eingabefeld ein - einen Vor- und Zurück-Link gibt es natürlich ebenfalls. Hat man rechts durch Klicken auf die Überschrift der Umfrage eine Umfrage ausgewählt, wird diese angepinnt, was konkret heißt, dass diese nach links in eine Detailansicht verfrachtet wird und rechts der ausgewählten Umfrage eine grüne Nadel vorangesetzt wird.

Auf der linken Seite kann man nun zum Beispiel einsehen, wie viele Stimmen konkret abgegeben wurden, wobei natürlich auch die Prozentausgabe beibehalten bleibt. Größere und vor allen Dingen eingefärbte Balken verstärken darüber hinaus die Übersicht. Sollte über die rechte Seitennavigation keine Umfrage ausgewählt worden sein, so ist es standardmäßig die aktuelle Umfrage, die auf der linken Seite platziert ist. Unter der Detailansicht auf der linken Seite finden sich unterdessen die letzten fünf Stimmen der laufenden Umfrage samt Datum. Erreichen können Sie das Archiv über einen Link auf der Startseite direkt neben dem Oberbegriff "Umfrage".


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) UltraXFX-92 16.09.2007 - 21:16 Uhr
Eine gute Idee, wie ich finde :-)
3.) KonKorT 16.09.2007 - 14:59 Uhr
Kriterien bei diesem speziellen Beispiel sind Preis, Performance, Verlustleistung - alle Einflussfaktoren, die beim Kauf eine Rolle spielen würden.
Jetzt wird in der Umfrage deine emotionale Meinung gefragt. Hast Du nach den ersten Tests etc. gedacht: Ne, das wars nicht AMD, würde wohl enttäuscht passen, vielleicht warst Du ja auch schockiert und hattest dir viel mehr erhofft ...

Oder hast Du das so schon erwartet und bist eigentlich zufrieden damit? Vielleicht sogar angetan, ein wenig positiv überraschend oder bist Du völlig aus dem Häuschen und begeistert, das wäre dann auch das "Hochgefühl". ;)

Sicherlich spielen Bildungsfaktor, Verstand und Altersklasse eine Rolle, aber bei später 300 Stimmen finde ich, ergibt sich oftmals ein recht klares Bild. Und warum sollte einer die Ergebnisse verfälschen, indem er nicht seine Meinung kund tut und eine falsche Angabe macht? Was hätte das für einen Sinn?
2.) bingomatik 16.09.2007 - 14:49 Uhr
Umfrage Ergebnisse sind sehr Interressant. Anderseits können Lust und Laune solche Ergebnisse schon verfälschen. Der Bildungsfaktor, Verstand und Altersklasse aber auch die Menge der Mitglieder spielen eine Zentralle Rolle bei einer Bewertung.
Wortbeispiele ähnlicher Art wie zb. Begeister,Angetan und Zufrieden sind schwierig in der Aussagekraft zu Verstehen. Bei welchem Wort soll ich das hochgefühl aller dinge sehen ? Und nach welchem Muster meine Kriterien Richten?
1.) KodeX 16.09.2007 - 13:49 Uhr
Sehr gute Neuerung, finde ich...