Neue Infos zu nVidias G92 und G98

NvidiaIm September feierte der G92 erst sein Tape-Out. Wichtigste Neuerung ist die Umstellung auf die Fertigung im 65nm-Prozess gewesen. Weitere Daten konnten über den Chip bislang jedoch nicht in Erfahrung gebracht werden. Spekulationen reichten von einem komplett neuen nVidia High-End Chip ala 9800 GTX, bis hin zu einem schnellen Mid-Range Chip, der die Lücke zwischen GeForce 8600 GTS und 8800 GTS schließen sollte.

Die jetzt aufgetauchten Infos sprechen klar dafür, dass der G92 jener besagte Mid-Range Chip wird, der später als GeForce 8700 in den Handel gelangen wird. Demnach wird der G92 mit 740 MHz beim Chip und 1800 MHz (900 MHz) beim Speicher angesprochen. Das Speicherinterface beschränkt sich auf 256-Bit und steuert 512 MiB GDDR3 Speicher an. Auf dem Chip sollen 64 Pixel-Shader-ALUs ihren Dienst verrichten, die in der Summe im 3DMark06 ca. 9700 Punkte auf die Waage legen. Preislich wird sich der G92 zwischen 249- und 299 US-Dollar bewegen.

Bei dem G98 soll es sich um einen schwächeren Chip handeln, der zwar mit 800 MHz Chiptakt etwas höher getaktet ist, allerdings durch einen niedrigeren Speichertakt von 1600 MHz (800 MHz) und nur 32 Pixel-Shader-ALUs in der Leistung beschnitten ist. Darüber hinaus soll der G98 wie sein großer Bruder ebenfalls über ein 256-Bit breites Speicherinterface und 512 MiB GDDR3 Speicher verfügen. Die 3DMark Score soll sich auf ca. 7400 Punkte belaufen; als Wachablösung zur GeForce 8600 scheint der Chip also fast schon prädestiniert zu sein. So liegt der G98 auch preislich mit rund 169- bis 199 US-Dollar auf dem Niveau der GeForce 8600 Serie.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

8 Kommentare

8.) Falcon 08.09.2007 - 13:26 Uhr
@bingomatik: find ich nicht, sie ist top und bis 2008 an der spitze, danach trägt sie zwar nicht mehr die performence-krone, ist aber immer noch super zum spielen usw.
7.) Luk Luk 08.09.2007 - 12:35 Uhr
letztes Jahr eine 7900GS gekauft, heute schon altmodisch ;)
6.) bingomatik 08.09.2007 - 02:41 Uhr
@Falcon:
ich find ne 8800gts 640 für 306€ aktuell super in preis/leistung und is bestimmt auch bis 2008 top

Bei aller Freundschaft, aber diese Karte zu Kaufen mit dem Hintergedanken : naja, bis 2008 ist die noch Top , halte ich für eine Fehlkaufentscheidung. Einerseits spart man mit dem Kauf einer solchen Karte anderseits macht man sie dann wieder schlecht mit solchen Argumenten.
5.) Falcon 08.09.2007 - 01:30 Uhr
ich find ne 8800gts 640 für 306€ aktuell super in preis/leistung und is bestimmt auch bis 2008 top
4.) Luk Luk 08.09.2007 - 00:40 Uhr
Genau wie bei mir :( schade eigentlich
3.) bingomatik 07.09.2007 - 17:42 Uhr
Ich möchte mir eine neue High-end Grafikkarte zulegen und jetzt sowas (mit so einem pech[für mich] hätte ich nicht gerechnet).
2.) Falcon 07.09.2007 - 17:04 Uhr
dauert schon noch etwas, haben ja im moment die performence-krone
1.) Luk Luk 06.09.2007 - 07:01 Uhr
Wie gewonnen so zerronnen........
Naja wenigstens hat nvidia dann doch mehr Zeit für die neuen Chips!