Wollte Intel SLI Lizenzen für X38 erwerben?

IntelIn wenigen Wochen wird Intel seinen neuen High-End Chipsatz, den X38, vorstellen. Gerüchten zufolge hätte man diesen gerne neben CrossFire auch für SLI fit gemacht. Technisch - so viel ist sicher - hätte dies keine allzu großen Anstrengungen erfordert, vielmehr geht es um das Erwerben von Lizenzen, die unter nVidias Kopfkissen liegen und dort anscheinend auch liegen bleiben. Fudzilla teilt mit, dass nVidia Intel eine Absage erteilt hätte und führt als Grund an, dass man weiterhin einziger Träger von SLI-fähigen Chipsätzen - den nForce Chipsätzen - bleiben wollte.

Tatsächlich wäre Intel, wenn nVidia ihnen die SLI Lizenzen gegeben hätte, in der komfortablen Situation, sowohl ATi- als auch nVidia-Karten im Duo auf seinen eigenen Chipsätzen laufen zu lassen - als wohlgemerkt einziger Teilnehmer im Feld. Allerdings muss sich nVidia wohl über kurz oder lang unter den Schirm Intels stellen. Bei AMD, die ATi aufgekauft haben, wird man auf wenig Gegenliebe stoßen und allein gegen AMD und Intel scheinen die Kalifornier auf längere Sicht gesehen nur schwer bestehen zu können. Nicht umsonst kursieren in unregelmäßigen Abständen Gerüchte darüber, dass nVidia eine Partnerschaft mit Intel eingehen wird.

Letztendlich muss man abwarten, ob sich das Gerücht bestätigt und nVidia Intel tatsächlich die Tür vor der Nase zugeschlagen hat oder es sich hierbei um eine Fehlinformation handelt. Für den Kunden wäre ein mit CrossFire und SLI kompatibler Chipsatz sicherlich wünschenswert und bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) KonKorT 30.08.2007 - 15:28 Uhr
Weil sie die Lizenzen vor der Fusion von ATi durch AMD erworben haben und AMD anscheinend froh ist, dass für seine Produkte eine größere Marktvielfalt besteht. nVidia scheint das eben nur anders zu sehen.
1.) touly 30.08.2007 - 15:10 Uhr
ich bin da nicht so besonnen wieso kann intel denn crossfire-fähige chipsätze herstellen?