Intel Pentium 4 knackt 8.3 GHz Hürde

IntelObwohl die Prozessoren der NetBurst Reihe auf Abschiedstour sind, werden Zeit für Zeit neue Rekorde bei der maximal erreichbaren Taktfrequenz aufgestellt. Zwar sind die Prozessoren der Core Mikroarchitektur aufgrund ihrer hervorragenden Pro/MHz-Leistung den "alten" NetBurst Produkten in der Performace um Längen überlegen, dank der großzügigen Pipeline (31-Stages vs. 14-Stages) kann es aber bei der maximal möglichen Taktfrequenz nur einen klaren Sieger geben: NetBurst. Auch die Produkte des Konkurrenten können nicht ansatzweise Taktraten von nunmehr über 8 GHz erklimmen.

Intel Pentium 4 631 bei 8320 MHz

Das italienische Overclocking-Team "Italy" hat mit einem Pentium 4 641 (Cedar Mill, 3.2 GHz) eine neue Rekord-Taktfrequenz von 8320 MHz aufgestellt. Dieser wurde mit einer Spannung von sagenhaften 1.95 V betrieben und blieb dank flüssigem Stickstoff mit -170°c eiskalt. Über die weitere Hardware ist bekannt, dass ein Gigabyte P35-DQ6 Mainboard eingesetzt wurde. Dessen FSB wurde mit 520 MHz (FSB 2080) angesprochen und erreichte in Kombination mit dem 16-fachen Multiplikator die besagten 8320 MHz.

Das Team Italy, schon länger für die Aufstellung neuer Taktrekorde bekannt, gab sich unterdessen zuversichtlich, in Zukunft die Taktrate noch weiter steigern zu können. Ob man dabei auf bessere Hardware (Mainboard, Speicher) spekuliert oder womöglich verbessertes, flüssiges Stickstoff in der Hinterhand hält, verriet man nicht. Gewiss wird es aber auch in Zukunft wieder heißen: Team Italy hat einen neuen Taktrekord aufgestellt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

5 Kommentare

5.) KonKorT 14.08.2007 - 15:30 Uhr
Ja, der wird alle am Markt erhältlichen Core 2 Prozessoren (zumindest Single-Core, andere Vergleiche wären unfair) wegrocken. Allerdings sind bei 8320 MHz keine Benchmarks oÄ. mehr möglich. Glaube, dass das aber bei 8 GHz möglich wäre und mit der Taktfrequenz wäre er in etwa einem Core 2 Solo mit 4 GHz gleichzusetzen.
4.) Sennahos 14.08.2007 - 15:28 Uhr
alter, alter...so was is deftig... so einen hätt ich gern bei mir, mit standard vcore und tollen temps, bei gleichem takt; das wär geil. Und alles ermöglicht durch die LoudlessStealth Kühlung hehe.
ich schätz ma der is satte 75% schneller als ein e6600er?? kommt das in etwa hin schätzungsweise
3.) Luk Luk 14.08.2007 - 15:17 Uhr
omg wie geht denn sowas???? OMFG
nich schlecht!!!!!
der is besser als n core 2 duo oder? :D
2.) KonKorT 14.08.2007 - 14:45 Uhr
Da hast Du recht. Dessen war ich mir bewusst, hatte gerade schon versucht, diese News zu finden.
Habe die Überschrift mal fix geändert.
1.) KodeX 14.08.2007 - 14:39 Uhr
Hatte ich nicht schonmal eine News gebracht, in der ein Pentium 4 bereits die 8 GHz-Hürde übertroffen hat (ich glaube Neuer OC-Weltrekord)? Ist das der Fall, so ist die Überschrift ein wenig unglücklich gewählt...