Erste "Nehalem" Muster bereits im Oktober?

IntelWie diverse Boardhersteller berichten, plant Intel noch im Oktober dieses Jahres die Auslieferung erster Engineering Samples für die neue Prozessor-Generation Nehalem, die laut aktuellem Fahrplan ab der zweiten Jahreshälfte 2008 bereit steht. Der Grund für das sehr frühe Herstellen von Engineering Samples ist, dass die Boardpartner wahre "Kraftanstrengungen" leisten müssen, um den Nehalem lauffähig zu machen. Anders als bei der Core Mikroarchitektur, die bis heute problemlos mit NetBurst-Platinen läuft, muss bei der Nehalem Architektur eine komplett neue Plattform geschaffen werden.

Im Vorfeld war bereits klar, dass Nehalem auf einem neuen Sockel basieren wird und damit den über ein halbes Jahrzehnt alten Sockel 775 ablösen wird. Der integrierte Speichercontroller, das Punkt-zu-Punkt-Interface (CSI), mit dem eine direkte Kommunikation zwischen Prozessor und Speicher hergestellt werden kann, sowie die optionale integrierte Grafiklösung erfordern zwingend einen Sockel-Wechsel. Die Mainboardhersteller stehen vor einer Mammutaufgabe, für die Intel ihnen genügend Zeit einräumen möchte.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare