OCZ mit neuen DDR3 Modulen bis 1800 MHz

RamOCZ hat eine Reihe neuer Produkte in sein Sortiment aufgenommen, darunter zwei PC3-12.800 Dualchannelkits. Bei einer Taktfrequenz von 1600 MHz bieten die PC3-12800 Platinum Module Timings von CL7-7-7-20 bei einer Betriebsspannung von 1,9 V. Als Kühlung findet der klassische Platinum XTC Heatspreader Verwendung.

Es gibt noch eine etwas schnellere Version, die speziell für Asus Mainboards optimiert ist. Diese "Enhanced Bandwidth Edition" läuft mit schärferen Timings von CL7-6-6-20 bei ebenfalls 1,9 V Betriebsspannung. Auf die neuen Module gibt es, wie bei OCZ üblich, lebenslange Garantie. Bezüglich des Preises und des genauen Releasedatums ist leider noch nichts weiter bekannt.

OCZ DDR3


Gleichzeitig gab die Firma auch eine Pressemitteilung heraus, in der für die nahe Zukunft auch DDR3 Arbeitsspeicher mit bis zu 1800 MHz Taktfrequenz in Aussicht gestellt wird. Um die 1800 MHz erreichen zu können, mussten die Timings aber auf CL8-8-8-27 entschärft werden, was jedoch bei solch hoher Taktfrequenz noch immer ein akzeptables Maß darstellt. Diese beschleunigten Module werden ebenfalls 1,9 V Betriebsspannung benötigen.

Verfügbar werden die neuen Riegel in einer 1 GiB Variante (OCZ3P18001G) und in einem Dualchannelkit mit 2 GiB (OCZ3P18002GK) sein. Über Preis und Erscheinungsdatum sind derzeit nur Spekulationen in Höhe von circa 450 Euro im Umlauf. Das Einzige was sicher ist, ist die lebenslange Garantie.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare