Sparkle stellt 8500 GT mit 512 MB GDDR3 vor

NvidiaNVidia-Partner Sparkle hat am heutigen Tage mit der Calibre P850+ die erste GeForce 8500 GT vorgestellt, welche statt 256 MiB DDR2 Speicher 512 MiB GDDR3 Speicher beherbergt. Doch nicht allein die Verdopplung des VRAMs sowie der Einsatz von GDDR3 Speicher tragen dazu bei, dass sich die Karte stark von den herkömmlichen 8500 GT Karten absetzen kann, deutlich höhere Taktfrequenzen runden die Karte ab und machen sie zu einem Ausnahmemodell.

Sparkle Calibre P850+ alias 8500 GT 512 MiB

Sparkle schickt seine Spezial-Edition mit 650 MHz Chiptakt sowie 1440 MHz Speichertakt ins Rennen. Herkömmlicherweise wird die 8500 GT mit 450/900 MHz betrieben; Sparkle lässt also sein Modell um 45 Prozent beim Chip sowie um 60 Prozent beim Speicher schneller laufen. Der nächsthöheren nVidia-Karte, also der 8600 GT, sollte sie aber kein paroli bieten können, da diese über die doppelte Anzahl an Streamprozessoren verfügt, nämlich 32 statt 16. Überdies wäre die Speicherbandbreite mit 1440 MHz nur unwesentlich höher als die der 8600 GT (1400 MHz). Wann es die Sparkle-Karte im Handel zu erwerben gibt, und vor allen Dingen zu welchem Preis, darüber schweigt man sich momentan noch aus.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) JackBauer 19.07.2007 - 01:59 Uhr
Vollkommen sinnfrei eine 8500 GT Calibre rauszubringen... Calibre Karten sind ja eig für Gamer gedacht, wobei die 8500 GT ja eher nicht so des Spielers Fall sein dürfte.
2.) KonKorT 18.07.2007 - 20:31 Uhr
Stimmt schon, für solche Handelsketten ein gefundes Fressen, um große Werbeblasen in die Prospekte zu pusten. Gott sei Dank fallen wir darauf nicht herein. :)
1.) numi 18.07.2007 - 19:48 Uhr
Ich sehe schon den Rechner in der "Ich bin doch nicht blöd Markt" Zeitschrift, an dem groß steht: Ultra schnelle Grafik mit 512MB GDDR3 Speicher und DX10!
mehr sag ich jetzt lieber nicht!