Arbeitsspeicherpreise ziehen wieder an

RamSchon im April dieses Jahres hoben wir mahnend den Finger und wiesen darauf hin, dass der Preisverfall von DDR2 Speicher nicht ewig anhält. Doch die Preisebbe sollte noch rund weitere 40 Tage - auch sehr überraschend für die Analysten - anhalten. Am vorletzten Mai-Tag forderten wir dann noch mal dazu auf, jetzt DDR2 Speicher zu kaufen, nachdem der böse Trend quasi vorauszusehen war. Wer unseren Rat befolgt hat, hat den besten Zeitpunkt erwischt. Mittlerweile sind die Speicherpreise nämlich um satte 30 Prozent gestiegen, wie die nachfolgende Tabelle zeigt.

. DDR2 667 (512 MiB)*
Januar 2007 5,75 US-Dollar
Februar 2007 4,38 US-Dollar
März 2007 3,00 US-Dollar
April 2007 2,13 US-Dollar
Mai 2007 1,81 US-Dollar
Juni 2007 1,66 US-Dollar
Juli 2007 2,15 US-Dollar


Wie man der Tabelle entnehmen kann, ist der Speicherpreis von 1,66 US-Dollar auf 2,15 US-Dollar gestiegen, was einem Anstieg von 29,52 Prozent gleichkommt. Damit liegt man in etwa wieder auf dem Niveau von April 2007. In der Praxis ergibt sich daraus folgendes Bild:

Während der Preis für ein 512 MiB DDR2 667 Riegel bei unserer letzten Berichterstattung Ende Mai noch rund 12 Euro betrug, muss man heute 16 Euro auf den Tisch legen. Ähnliches lässt sich beim 1 GiB Modul von DDR2 667 Speicher beobachten. Dort stieg der Preis seit Ende Mai von 26- auf 34 Euro. Die 2 GiB Kits sind von 50- auf 69 Euro heraufgeklettert.

Besorgniserregend sind die aktuellen, deutschen Händlerpreise aber noch nicht. Man sollte also festhalten, dass Speicher weiterhin günstig ist, jedoch gegenüber den letzten Monaten kräftig zugenommen hat und wahrscheinlich auch noch zunehmen wird. Sofern in den kommenden Wochen und Monaten wieder große Sprünge zu beobachten sind, werden wir an dieser Stelle erneut berichten und analysieren.

* Die Preise wurden jeweils in der Monatsmitte ermittelt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare