AMD-User freuen sich über Gratis-Games

AMDValve, die Köpfe hinter sehr beliebten Games wie Half-Life 2 und Counterstrike: Source, arbeitet nun schon seit einigen Monaten mit AMDs Grafikkartenschmiede zusammen.

Davon sollen nun auch die Käufer von Grafikkarten mit Radeon Chipsätzen profitieren: So verschenkt Valve in nächster Zeit zwei ihrer Games (Half-Life 2: Deathmatch und die Techdemo Half-Life 2: Lost Coast) an die etwas glücklicheren AMD Nutzer. Hierfür erkennt Valves Spieleplattform Steam die Grafikkarte automatisch und schaltet die Spiele frei, diese können dann kostenfrei heruntergeladen werden. Dies gilt natürlich nur für Besitzer eines Steam-Accounts, der jedoch ebenso kostenfrei ist.


Wer sich in nächster Zeit die neue HD 2900 XT von AMD leisten sollte, erhält sogar zusätzlich einen Spielecoupon für weitere Spiele (die "Black Box", bestehend aus Half-Life 2 Episode Two, Team Fortress 2 und Portals).


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) Streamline 07.06.2007 - 21:48 Uhr
KonKorT:


OK. Baut den doch gleich in die News ein. :)

Aus irgendeinem Grund geht das bei mir nicht. Steam meldet mir auf meinen angemeldeten Account, Herzlichen Glückwunsch - Sie erfüllen die Vorraussetzungen für dieses Angebot. Soweit OK. Dann kommen die Nutzungsbedingungen. Werden auch akzeptiert - wunderbar. Aber dann kommt: Fehler beim Kauf. Ihr Abonnement wurde nicht abgeschlossen.

Dann ist für mich Ende. Wieso? Grafikkarte ist die X1950 Pro von Asus, Steam aktuell, OS: Vista Home Premium x64.
2.) KonKorT 07.06.2007 - 21:35 Uhr
Kein Problem: ;)

http://www.steampowered.com/ati_offer1a/
1.) Streamline 07.06.2007 - 21:08 Uhr
Nen Link wäre nett. :)