Neuer Athlon 64 X2 - nur 45 Watt Verbrauch

AMDObwohl AMD demnächst schon seine neuen Prozessoren auf K10-Basis vorstellen wird, arbeitet das Unternehmen fleißig am guten alten Athlon weiter. Demzufolge möchte AMD gleich drei neue Athlon 64 X2 Prozessoren mit verbesserter Energie-Effizienz auf den Markt bringen, die allerdings nicht gerade für die High-End-Branche geeignet sein werden.

Bei den drei Neulingen, die auf die Namen Athlon 64 X2 BE 2300, BE 2350 und BE 2400 hören werden, handelt es sich angeblich um eine Verbesserung des aktuellen Brisbane-Kerns. Auch sie sollen weiterhin in 65 nm gefertig werden, aber aufgrund einer leicht verbesserten Architektur lediglich 45 Watt verbrauchen. Zum Vergleich: Einer der neuen AMD Dual-Cores wird dieselbe Verlustleistung wie ein gleichhoch getakteter AMD Single-Core haben.

Das schnellste Modell AMDs neuer CPUs, der Athlon 64 X2 BE 2400, wird mit 2,3 GHz takten. Die anderen beiden Varianten des X2 BEs takten dem Namen nach entsprechend mit 2,1 GHz und 1,9 GHz. Alle Modelle werden wohl noch im Laufe dieses Monats das Licht der Öffentlichkeit erblicken und vielleicht auch für Furore sorgen, da sie verhältnismäßig gute Leistung bei vor allen Dingen wenig Verlustleistung liefern.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare