ForceWare 94.24 für GeForce 2- bis 7-Serie

NvidiaNVidia hat gestern Abend nach sagenhafter Schaffenspause von einem halben Jahr einen neuen Treiber vorgestellt, der allen nVidia Grafikkarten, angefangen von GeForce 2- bis GeForce 7-Serie, Support gewährt. Die letzten Monate legte nVidia den Fokus darauf, speziell auf GeForce 8 basierende Treiber vorzustellen, die zwar auch noch von der GeForce 6- und 7-Reihe größtenteils unterstützt wurden, aber eben primär auf die neuen GeForce 8 Modelle abgeschnitten waren.

Der ForceWare 94.24 ist für die Betriebssysteme Windows 2000 und XP erhältlich und verfügt auch über ein WHQL-Zertifikat. Zudem ist er der erste nVidia Treiber, der den älteren GeForce-Modellen das neuartige Control-Panel zugänglich macht. Informationen über Leistungssprünge sind noch nicht aufgetaucht, man kann jedoch davon ausgehen, dass der Treiber sich größtenteils auf Fehlerbereinigungen in neuen Spielen beschränkt. Der Treiber wiegt knapp 60 MB und kann von der nVidia Homepage ab sofort heruntergeladen werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare