Seite 1 von 1

GPU-Z VDDC

BeitragVerfasst: 05.08.2010, 18:59
von atrox
Ist bei GPU-Z VDDC gleich der GPU-Spannung oder sind das die Spawas ?

VDDC.JPG
VDDC.JPG (36.01 KiB) 5678-mal betrachtet

Re: GPU-Z VDDC

BeitragVerfasst: 06.08.2010, 01:35
von core
naja es gibt ja nur RAM und GPU Spannung-die SpaWas stellen diese ja "nur" bereit...haben sozusagen garkeine Spannung....

Re: GPU-Z VDDC

BeitragVerfasst: 06.08.2010, 11:04
von N1truX
Jop. Und die 1.0 Volt dürfte die GPU-Spannung im Idle-Zustand darstellen. VDDC-Current OCP dürfte die aktuelle Belastung der Spannungswandler sein. Allerdings ist bei den ausgelesenen Werten immer Vorsicht geboten. Das kann gerne mal schwanken..

Re: GPU-Z VDDC

BeitragVerfasst: 06.08.2010, 12:08
von atrox
Habe mal mit ASUS Smartdoc geschaut, da gibt er mir die eigentlich anliegen sollenden 1,2 V an. GPU-Z scheint da was falsch auszulesen da die 1,0 V sich auch unter last sich nicht verändern.

Gibt es ein Programm mit dem ich zuverlässig die Spannung herausbekomme ?

Re: GPU-Z VDDC

BeitragVerfasst: 06.08.2010, 12:46
von N1truX
Real-life: Voltmeter/Multimeter - sehr robust und ohne Bugs ;)

Re: GPU-Z VDDC

BeitragVerfasst: 06.08.2010, 13:26
von core
N1truX hat geschrieben:Real-life: Voltmeter/Multimeter - sehr robust und ohne Bugs ;)


Das ist aber nicht so einfach zu installieren... :)

Re: GPU-Z VDDC

BeitragVerfasst: 06.08.2010, 13:38
von atrox
N1truX hat geschrieben:Real-life: Voltmeter/Multimeter - sehr robust und ohne Bugs ;)


Woher wusste ich nur das das kommt :lol: hatte überlegt noch dazu zuschreiben nicht mit Multimeter kommen. Ist zwar verlässlich aber der Aufwand etwas hoch:)