Seite 1 von 1

I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 27.07.2009, 21:02
von Fluppe
Schönen Abend : )
Ich wollte mir bald einen neuen Rechner zusammen stellen!
Ich hab mir jetzt überlegt dass ich mir diese Teile bestellen will:
CPU: i7 920
CPU Lüfter: ?
Mainboard: ?
Grafikkarte: 2 x Sapphire HD4870 Toxic
Ram: 6GB-KIT G-Skill DDR3 PC1333, CL 7
Netzteil: Enermax Pro82+ 625W
Gehäuse: Antec ninehundred
Festplatte: WD Cavier Black 640GB, WD6401AALS
Laufwerk: LG DH16NS schwarz bare SATA II

Wie ihr seht weiß ich noch nicht welches Mainboad ich mir holen soll! Könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen? Brauche für die 2 x Sapphire HD4870 Toxic 2 x 16 Lanes... findet ihr da was gutes, was nicht "zuviel" (so wenig wie möglich, was dennoch reicht um den i7 auf ca. 3ghz hochzutakten) kostet. Bei dem CPU Lüfter könnt ihr mir vielleicht auch helfen^^
Falls ihr noch gute Vorschläge für andere Hardware hab, bin ich für alles offen!!!

MfG Fluppe!

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 27.07.2009, 21:19
von Fluppe
Ach und was ich noch vergessen habe ;), es wäre nett, wenn ihr mir noch sagt ob der Unterschied zwischen dem besten Phenom und dem i7 920 groß ist, weil mein Cousin gemeint hatte, dass wenn ich mir nen Amd holen würde um Geld zu sparen, wäre das in einem Jahr (ich zitiere:) "fürn Arsch". Und beide wären im Moment eigentlich gleich gut, aber wenn Spiele/Programme rauskommen die virtuelle 8 cores unterstützen, der i7 VIEL besser ist. Was meint ihr?
Ich stelle die Frage da ich nur etwa 700-900 Euro zu Verfügung habe für den Rechner.

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 27.07.2009, 21:43
von atrox
Mit den bisher genannten teilen + Corei7 und Mainboard schaffst du niemals unter 900€ außer du besitzt schon einiges davon.
Also Leitungsmäßig ist der CoreI7 schon in Spielen etwas Schneller,aber wie das in der Zukunft aussieht kann ich dir nicht sagen.

Da der PC zum zocken ist würde ich dir das Asus Rampage II GENE empfehlen hat auch das benötigte Crossfire, würde aber eh eher eine 285 GTX kaufen anstatt 2x4870 außer du hast schon eine 4870.

Link zum Mainboard: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1483351_-rampage-2-gene-asus.html

Hier kannst du auch mal reinschauen habe da mal PC ohne Gehäuse und Laufwerke für verschiedene Preisklassen zusammen gestellt.http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1483351_-rampage-2-gene-asus.html

Hier auch noch mal Testergebnisse zum Board http://www.idealo.de/preisvergleich/CompareTestProducts/57775K3018.html

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 27.07.2009, 22:06
von Fluppe
Also... ja ich habe schon eine Sapphire HD4870 Toxic und deshalb komme ich bei einem System mit i7 ca auf 873 euro und bei einem Phenom II 955 ca auf 755 euro... nun weiß ich nicht welches ich nehmen soll! Die Frage ist jetzt... lohnen sich die 120 Euro mehr auszugeben...?
Danke für den Mainboardtipp : )

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 27.07.2009, 22:10
von atrox
Also ich Persönlich finde nicht das sich die 120€ lohnen da nicht so ein großer Unterschied besteht.
Für ein AM3 System würde ich dir diese Mainboard ans Herz legen Asus CROSSHAIR III Formula http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1713466_-crosshair-iii-formula-asus.html
Da ist auch schon eine X-FI als Soundkarte dabei :).

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 28.07.2009, 13:57
von N1truX
Also zwecks Gaming war der AMD 955er bei unseren Tests etwa 11% schneller als der i7 920. Ob und wenn ja, wie sich das bei neuen Graka-Generationen ändert muss sich noch zeigen.
Selbst wenn wir die 800x600 Ergebnisse annehmen würden wären es "nur" 9% mehr beim i7. Also würde mal Sagen im Mittel dürften sich sich in nächster Zeit recht ebenbürtig sein. Dementsprechend musst du sehen ob sich der Aufpreis lohnt.

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 28.07.2009, 19:33
von Fluppe
OK... Danke nun noch ne Frage...
Stimmt es dass die virtuellen 8 Kerne heißen, dass er zum Beispiel in späeren Spielen 8 x 2,66ghz hat? oder was bedeutet denn ein Virtueller Core im Gegensatz zum Richtigen?
Weil das wirklich hieße dass er in späteren Spielen VIEL besser ist :D
Der Test hat mir sehr weitergeholfen danke : )

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 29.07.2009, 06:42
von Milchbubi1987
mit virtuel ist gemeint das du 4*2,66 reell hast
aber jeder Kern quasi zwei Prozesse gleichzeigtig bearbeitet
also 8 Threats auf einmal

also ich kann dir nur zu einem i7 raten das teil ist der hammer
wenn ich meinen ne schon ewig hätte würde ich aber vllt sogar nen i5 kaufen, weil der ja irgendwie die Northbridge oder so integriert hat und dadurch die Grakka noch etwas schneller ist
im vergleich zu einem i7

naja amd ist für mich schon seit geraumer zeit gestorben, weil die fast immer weniger leistung bieten als die alten s775 intels oder die s1366 intels und dann aber noch gigantische MHz haben, sodass man auch ne soviel übertakten kann

siehe z.B. 2,8 bei Intel 9550 der gleich schnell bzw schneller ist wie ein Phenom 2 955 mit 3,2 --> wenn ich dann also übertakte (bei auf 4) hätte ich ja einen riesen Leistungsverlust im vgl zum intel der quasi mit 3,6 (noch 400mhz luft nach oben) schon so schnell wäre wie der phenom mit 4ghz

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 29.07.2009, 07:20
von N1truX
@Milchbubi1987: Das mit dem SMT ist etwas sehr simpel erklärt ;) Letztendlich müsste man dafür schon Tiefer in die CPU Architektur einsteigen.
Was du angedeutet hast wäre von der Effektivität ja schon fast ein realer 8-Kern CPU, das schafft kein Quad mit SMT ;)

SMT versucht die in einer Pipieline basierten CPU oft mehrfach vorhandenen Funktionseinheiten (ALU, Register usw.) mit unabhängigen Threads besser auszulasten, was also nur bei Massiv parallelisierbaren Anwendungen effektiv möglich ist.
Und da heutige Games und die meisten verfügbaren Anwendungen es kaum schaffen genug Threads zu starten um einen Quad richtig auszulasten ist der Gewinn entsprechend klein. Selbst Anwendungen wie Rendering (was ja sehr gut zu parallelisieren ist) profitiert von Intels SMT nur ca. "21%"..

Dementsprechend ist es für gamer momentan oft noch besser das SMT zu deaktivieren, wie ja unserer Core i7 Test schon gezeigt hat.

Re: I7 920 Mainboardsuche!

BeitragVerfasst: 29.07.2009, 08:00
von Milchbubi1987
danke für die erläuterung