Seite 1 von 1

Nvidia verliert viele Marktanteile im Mobilmarkt

BeitragVerfasst: 03.08.2010, 12:12
von Hardware-Infos
Es hagelte vergangene Woche Negativschlagzeilen bei Nvidia: Auf die Umsatzwarnung folgten Meldungen über verlorene Marktanteile und einen geplatzten Apple-Deal. Und nun verheißt auch die erst gestern begonnene, neue Woche nichts Gutes für Nvidia.

Wie das Marktforschungsinstitut Jon Peddie Reasearch ausweist, hat Nvidia im vergangenen ... Weiterlesen

Re: Nvidia verliert viele Marktanteile im Mobilmarkt

BeitragVerfasst: 03.08.2010, 15:51
von m4c
Tolle Nachrichten <3 AMD wird bald N°1 ^^

Re: Nvidia verliert viele Marktanteile im Mobilmarkt

BeitragVerfasst: 03.08.2010, 18:48
von eXEC
Naja, zumindest kann AMD sich jetzt mal festigen und den Größenwahn von Nvidia entgültig stoppen. Ich erinner mich noch an eine Meldung eines NV-Chefs, nachdem "AMD überhaupt keine Rolle mehr Spielt". Das war zu G80-Zeiten. Wobei konkurrenzfähige Produkte von den grünen auch mal was sinnvolles wären, dann gäbs nämlich günstigere Preise.

Re: Nvidia verliert viele Marktanteile im Mobilmarkt

BeitragVerfasst: 03.08.2010, 19:41
von TeHaR
Auf lange Zeit wird diese Aufteilung eh für den Arsch. Ab 2011 wird quasi jede Intel CPU auch eine Intel IGP haben, genauso bei AMD. Es wäre nur möglich das AMD stärker als Intel wird wenn AMD mehr CPUs als Intel im Mobilgeschäfft verkauft. Was aber in den nächsten 5 Jahren nicht passieren wird.

NV wird in Zukunft nur noch die Mainstream/Performance Laptops beliefern können. Selbst ION und Chips wie der GF 310M werden einfach sinnlos. Selbst die Intel IGPs sind inzw. in der Lage HD Videos und Bluerays ohne Probleme wiederzugeben. Und das war der einzige Pluspunkt der NV Produkte gegen die Intel GMA.