Seite 1 von 1

Western Digital mit 667 GB-Platter - Benchmarks

BeitragVerfasst: 07.07.2010, 20:17
von Hardware-Infos
Western Digital fängt aktuell an, Festplatten mit einer Kapazität von 667 GB je Platter zu verkaufen. Das erste davon betroffene Produkt ist die WD20EARS mit Advanced-Format-Technologie. Zu erkennen ist das neue Modell an dem Kürzel WD20EARS-.

Durch die erhöhte Speicherdichte von ehemals 500 GB auf 667 GB je Platter benötigt man nun ... Weiterlesen

Re: Western Digital mit 667 GB-Platter - Benchmarks

BeitragVerfasst: 08.07.2010, 19:45
von eXEC
Auf jeden Fall ein Fortschritt, aber das größte Problem bleibt, nämlich die exorbitanten Zugriffszeiten. Für ein Datengrab ist das aber eine sehr gute Wahl :)

Re: Western Digital mit 667 GB-Platter - Benchmarks

BeitragVerfasst: 08.07.2010, 20:19
von N1truX
Ja klar. Als Systemplatte oder für Anwendungen würde ich die auch nicht einsetzen :) Aber als Massenspeicher für Bilder, Filme, Musik etc. sehr gut geeignet.
Was alleine meine DSLR so an Daten produziert... :D

Re: Western Digital mit 667 GB-Platter - Benchmarks

BeitragVerfasst: 09.07.2010, 21:29
von Phenocore
Mehr Benchmarks, please ;) :)

Auch die angesprochenen Zugriffszeiten sind ja auch interessant und natürlich auch die Lautheit.

Auch wie sich die neue Platte bei den Schwachstellen der alten EARS im Vergleich zu der EADS-Serie schlägt. Mal IOPS messen...
http://www.au-ja.de/review-western-digi ... ds-9.phtml