Seite 1 von 1

NVIDIA in der GPU-Rangliste ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 10.09.2006, 20:48
von aptynux
Ich find, dass NVIDIA in der GPU-Rangliste ungerecht behandelt wurde, denn:

1. Die 7900 GTX ist schneller als die X1900 XTX, bei eurem Testbericht "7900 GTX vs. X1900 XTX" gewann die Geforce 6 Benchmarks (3DMark06 (1280x1024)/F.E.A.R (1280x1024)/Quake 4 (1280x1024)/Quake 4 (1600x1200, 4xAA - 8xAF)/FarCry (1280x1024), FarCry (1600x1200, 4xAA - 8xAF) und die Radeon nur 3 (3DMark05 (1280x1024)/3DMark05 (1600x1200, 4XAA -8xAF)/F.E.A.R (1600x1200, 4xAA - 8xAF). Außerdem sind die Linux-Treiber um weiten besser. PS: In Chronicles of Riddick, Quake 4, Doom 3 ist sogar die 7800 GTX 512 schneller X1900 XTX.

2. Ihr habt die 7950 GX2 vergessen, die sich in jeden PCIx16-PC einbauen lässt und letztendlich auch eine Karte ist. Zumal unterstützt sie 16xAA.

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 14.09.2006, 06:52
von Fanta4
zu 2.) Das Thema wurde bereits mehrmals angesprochen, es ist das selbe unfäre spiel wie SINGLE und DUAL Core Proz, also wird es für SLI-Oboard-Karten oder wie ich die nennen soll, in Zukunft sicherlich eine 2te Tabelle geben!!

mfg
Fanta4

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 14.09.2006, 12:17
von KodeX
Meiner Meinung, sind auf dieser Rangliste einige Platzierungen, welche ich anders gesetzt hätte, allerdings sehe ich keinen richtigen Grund, der deine Position vertritt. Sicherlich schneidet die 7900 GTX in manchen Bereichen besser ab, allerdings in manch anderen Bereichen der ATI-Konkurent. Und wenn man sich mal im Internet so umschaut, sieht man auch keine seriöse Rangliste, indem die 79 GTX vor der X19XTX steht. Oftmals ist sogar die X19XT vor dem nVidia Top Modell. Man kann nicht einfach alles kritisieren, weil man nicht ganz unparteiisch ist ;-), ich würde ja eher dazu neigen, dass nVidia ein wenig bevorteilt wird (insbesondere 6600 GT oder 7900 GS). Aber das spielt doch gar keine Rolle. Machs doch so wie ich und entwerfe deine eigene Rangliste und schon bist du zufrieden. Allerdings bemerkst du dann auch, wie schwierig manchen Entscheidungen sind. Also ist eine solche Rangliste wie bei Hardware Infos eine sehr große Leistung.

Insgesamt gesehen ist die X19XTX unter hoher Auflösung und AA die schnellere Karte und verfügt zudem noch über mehr Shader-Power und eine leicht bessere Grafikqualität (Lautstärke, Preis und Stromverbrauch spielen in dieser Rangliste kleine Rolle). Eine 7950 GX2 ins Spiel zu bringen wäre schlicht und einfach unfair;-)

Gruß KodeX

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 14.09.2006, 14:03
von KonKorT
Dort will ich mich einfach nurmal in einer vorangegangenen News zitieren:

Selten taten wir uns so schwer damit die Nummer 1 zu küren. Entweder X1900 XTX oder 7900 GTX. Zu einem Fazit zu gelangen war nicht nur durch die fast identische Performance äußerst schwer, Hardwaretests, zumindest deutschsprachige, fand man eben so wenig wie kaum. Doch nach etlichem Durchlesen von englischsprachigen Tests, kamen wir zu dem Ergebnis, dass die GeForce 7900 GTX ein wenig langsamer ist, obgleich es sich im Rahmen von 1-2 % bewegt. Vor allen Dingen durch die enorme Shader-Power der X1900 Serie, die in Zukunft immer mehr gefragt sein wird, favorisierten wir die ATi-Karte. Wirtschaftlicher ist aber eindeutig die nVidia GeForce 7900 GTX GPU, da sie für weniger Geld zu haben ist, man die Karte kaum hört und sie über eine deutlich kleinere Leistungsaufnahme verfügt.

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 14.09.2006, 18:43
von aptynux
Warum hat die 7900 GTX bei euch dann in 6 Benchmarks gewonnen und X1900XTX in nur 3?

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 03.10.2006, 12:00
von aptynux
Original von aptynux
Warum hat die 7900 GTX bei euch dann in 6 Benchmarks gewonnen und X1900XTX in nur 3?

OK, diese Frage wird wohl nie beantwortet werden.

@ KodeX
Selbst bei Computerbase ist die 7900 GS schneller als die X1900 GT, ich weiß nicht was du da zu bemängeln hast.

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 03.10.2006, 13:20
von KonKorT
In unserem speziellen Fall war die 7900 GTX schneller, allerdings zogen wir damals auch mit folgenden Benches gebencht:

3DMark06 --> Patt, obgleich die 7900 GTX ein Tick schneller war und somit in deiner Wertung einen Punkt mehr hat

Quake 4 --> OpenGL Spiel, wo nVidia eigentlich immer gewinnt

Far Cry --> Im ersten Teil nur CPU-Limitierung

Du siehst bei uns war der Parcour etwas unglücklich gewählt, weswegen er ja auch später geändert wurde ;)

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 03.10.2006, 14:26
von aptynux
Bei dir Rangliste hättest du aber nach deinen Benchs gehen müssen.

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 10.03.2007, 20:59
von UltraXFX-92
Original von KodeX
Machs doch so wie ich und entwerfe deine eigene Rangliste und schon bist du zufrieden.


Zeige mal deine "Selbstgemachte".

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 03.06.2007, 21:35
von Streamline
Wenn man sich aktuelle Benchmarks ansieht, merkt man auch recht deutlich, das die 7900 GTX gegenüber der X1900 XTX doch recht schwach unterwegs ist...

Re: NVIDIA in den Charts ungerecht behandelt

BeitragVerfasst: 06.06.2007, 17:02
von UltraXFX-92
Falls ihr es nicht wisst, ich war der "aptynux" im ersten Beitrag.

Damals war ich noch großer NVIDIA-Fanboy, weshalb ich das geschrieben habe. Jetzt bin ich aber mit meinen Kenntnissen weiter, und recht neutral geworden.



Die 7900 GTX ist jetzt wirklich ziemlich schwach gegen die X1900 XTX geworden, aufgrund der wenigen Shader.