Bericht: Prozessoren: Winter 09/1012. Januar 2010

Seite 1/5

Einleitung

Seit unserem letzten Bericht im Sommer 2009 hat sich die Prozessorlandschaft wieder stark verändert. AMD stellte die Athlon II X3- und X4-Prozessoren vor und senkte schon vor der Vorstellung der Clarkdale-Prozessoren die Preise. Intel präsentierte dieses Jahr endlich wieder neue Dual-Cores, um die alten Core 2 Duos abzulösen, die sich zuletzt gegen die im Preis weiter sinkenden Triple- und Quad-Cores von AMD schlagen mussten und damit sichtlich überfordert waren.

Prozessoren: Winter 09/10

Zudem präsentiere Intel im letzten Jahr auch seine neuen Quad-Cores auf Lynnfield-Basis für den Sockel 1156, was auch zu dem bereits erwähnten Preisnachlass bei den Phenom II-Prozessoren beitrug und zugleich Intels Vierkerner für den Sockel 1366 für die breite Masse aufgrund der höheren Plattformkosten und höherem Verbrauch weniger attraktiv machte, gleichwohl diese in den letzten Monaten auch weiteren Nachwuchs erhielt.

Nach diesem sehr kurzen Rückblick wollen wir uns nun durch den aktuellen Prozessordschungel kämpfen und die Rosinen herauspicken. Dabei dienen die „Preisklassen“ nur als grobe Orientierung und beeinflussen nicht die Wahl der CPUs. Alle Preisangaben beziehen sich auf günstigste lieferbare Prozessoren aus den Online-Shops, allerdings ohne Versandkosten.

Seite 1/5