Bericht: Athlon 64 übertakten13. Dezember 2004

Seite 1/3

Einleitung

Der Athlon 64 - oder soll man besser sagen Athlon 64 FX? - ist das aktuelle Flaggschiff von AMD. An dieser völlig neuen Architektur arbeitete AMD über 3 Jahre. Der Athlon 64 unterscheidet sich in jeder Hinsicht zu seinen bisherigen Vorgängern. So unterstützt er 64-Bit, Cool and Quiet und Hypertransport, um nur die wichtigsten Neuerungen zu nennen.

AMD Athlon 64 CPU

Und da er sich so sehr von seinen Vorgängern in den Features und der Performance unterscheidet, macht er auch beim Overclocking (übertakten) kein Halt. Der Takt setzt sich nämlich nicht mehr, wie man es beispielsweise noch vom Athlon XP kannte, aus FSB und Multiplikator (200 FSB * 11 Multi = 2200 MHz) zusammen, sondern aus einem Referenztakt und erneut dem Multi. Doch wie das genau aussieht, wollen wir nun versuchen in diesem Bericht zu erklären.

Seite 1/3